Öffnen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box über fritz.box (oder über 169.254.1.1) und loggen Sie sich ein (das Kennwort finden Sie auf dem Aufkleber auf der Unterseite der FRITZ!Box). 

 

Klicken Sie unter „Telefonie“ > „Eigene Rufnummern“ auf „Neue Rufnummer“ und geben Sie Ihre VoIP-Daten ein, die Sie von Premium-Netz erhalten haben (bei „Telefonie-Anbieter“ bitte „SIP-Trunking mit unterschiedlichen Rufnummern““ auswählen):

 

Registrar/SIP-Server: voip.premium-netz.de
Benutzer/Anschluss: <Ihr VoIP-Benutzername>
Kennwort: <Ihr VoIP-Kennwort>

Rufnummer: <Ihre VoIP-Rufnummer>


 

 

Unter „Rufnummernformat“ und „Weitere Einstellungen“ bitte folgendes hinterlegen:

 

  


Unter „Weitere Einstellungen“ > Abschnitt "Weitere Einstellungen zur Verbindung" (ganz unten auf der Seite) bitte die Einstellung bei „Transportprotokoll“ auf „TCP“ ändern:



Folgen Sie den weiteren Anweisungen des Einrichtungsassistenten.

 

Unter „Telefonie“ > „Telefoniegeräte“ und dem Tab „Telefon“ können Sie neue Telefone (z.B. DECT-Geräte) hinzufügen (über „Neues Gerät einrichten“) und wunschgemäß konfigurieren.

 

Über „Bearbeiten“ können Sie z.B. festlegen, welche Rufnummer für ausgehende Anrufe genutzt werden und auf welche Rufnummern das spezifische Gerät reagieren soll. Hier am Beispiel vom analogen Anschluss FON1:


 

Trotz erfolgreicher Registrierung kann es nach der Inbetriebnahme noch einige Zeit dauern, bis Ihr Telefonanschluss von außen erreichbar ist. In der Regel ist dieses nach der nächsten Serveraktualisierung der Fall. 

Sollten einzelne der oben aufgeführten Menü-Punkte in Ihrer FRITZ!Box nicht vorhanden sein, so würden diese erst nach dem Speichern der Basis-Daten und anschließendem Neustart der FRITZ!Box erscheinen.

 

Wichtig: SIP-Trunking ist jetzt erfolgreich auf der FRITZ!Box eingerichtet, es muss jedoch auch auf der Plattform von Premium-Netz freigegeben werden. Ohne diese Freigabe ist die Nutzung der Telefonie nicht oder nur eingeschränkt möglich! Bitte informieren Sie Premium-Netz telefonisch unter 040-5379876-44 oder per E-Mail an info@premium-netz.de, so dass wir SIP-Trunking für Ihren VoIP-Zugang freischalten können.